Romantische Burg Weihnacht

Pressebericht
Programm

Burgweihnacht zu Katzenstein in alten Gemäuern, bei festlich geschmückter Atmosphäre und großer Unterhaltung.
10.+11. Sowie 17.+ 18. Dezember 2022
Alle Jahre wieder, werden die Besucher auf der Staufer Burg Katzenstein in vorweihnachtliche Stimmung entführt. Die liebevoll festlich geschmückte Stauferburg, die alten Gemäuer mit Ihren engen Winkeln, das hautnahe Gefühl vergangener Bauzeugen, das leuchten der Kerzen und Sterne, der Duft von Glühwein, sowie das breit gefächerte Sortiment der Händler sind gerade das Besondere und ein wahrer Augenschmaus auf der Stauferburg Katzenstein. Hier ist die Welt noch in Ordnung, hier spürt man Wärme, Einklang und eine ganz besondere familiäre Atmosphäre. Es werden Kinderträume wahr und verkürzen die Wartezeit auf das bevorstehende Christfest. Mit großer Unterhaltung, Gauklerei, Stelzenläufer, Feuerschau und Taschenspieler ist es ein besonderer Weihnachtsmarkt, der Unterhaltung und Abwechslung für die ganze Familie bieten. Durch das große Burgtor betritt man glänzend geschmückte Innenhof, bereits hier sind die ersten Stände aufgebaut und bieten allerhand Leckereien. Im Küchenbau der Krippenbauer von er biete seinen Handgeschnitzten Grippen in einer großen Vielfalt an und doch ist jede ein Unikat aus seiner Meisterhand. Weiter im Weihnachtsland zwischen den vielen Tannenbäume und der großen Krippe, ist ein vielseitiges Angebot an Weihnachtschmuck, Stickerei und Handarbeit. Vom extravaganten Schmuck bist hin zum Zauberwerkzeug ist für alle Gäste etwas dabei. Der Staufersaal mit den bereits schon seit Jahren bekannten Händler wieder bestück. Sie zeigen wieder ausgefallen und Dekorative Geschenkideen für das Weihnachtsfest. Die ganze Stauferburg ist belebt und gefüllt mit einer Vielzahl an Händler und Unterhaltung. Tauchen Sie mit ein in den etwas andere Weihnachtzauber der Burg Katzenstein.
10.+11. Dezember
Beide Tage das „Duo Feuerzirkus“ mit „Stelzenlauf“ und „artistischer Gaukelei“ Zauberkunst und Tachentricks mit der „Mädisch connectschen
Samstag um 20:30 Uhr Feuerschau mit „Lumen Noctis“.
Sonntag die Katzensteiner Nikoläuse
17.+18. Dezember
beide Tage das „Duo Feuerzirkus“ mit „Stelzenlauf“ und „artisitschen Gaukelei“
Samstag um 20:30 Uhr Feuerschau mit „Lumen Noctis“.
Sonntag die Katzensteiner Tatzen frohe und unterhaltsame Weihnachtslieder zum mitsingen
Der geschichtlich interessierte Besucher kann den romantischen Weihnachtsmarkt auf Burg Katzenstein mit einem Streifzug durch die Vergangenheit
dieser historischen und in weiten Teilen bestens erhaltenen Stauferburg verbinden.
Gastronomisch werden die Gäste von der Burgküche, am Würstles und Glühweinstand im Burghof, sowie der der Burggastronomie „Zum Marstall“ verwöhnt.
Öffnungszeiten der Romantischen Burgweihnacht
Sa. 15.00 - 21.00 Uhr So. 11.00 - 18.00 Uhr
Ein kostenloser Busshuttle bringt Sie vom Parkplatz Härtsfeldsee zur Burg Katzenstein.
Eintrittspreise Weihnachtsmarkt und Burg:
Kinder bis 3 Jahre sind frei Kinder
ab 4 – 16 Jahre. und Menschen mit Handicap, 4,00 €
Studenten, Rentner 5,00 €
Erwachsener 6,00 €
Der Eintritt dient zum Erhalt der Burg Katzenstein!
Als Dankeschön, bezahlen die Gäste einmal Eintritt und können an allen weiteren Tag den Weihnachtsmarkt kostenlos besuchen.
Tiere sind auf Burg Katzenstein zum Schutz des Denkmals nicht erlaubt.
Kontakt und Information: Burg Katzenstein Tel. 07326 - 919 656,
info@burgkaztenstein.de
www.burgkatzenstein.de Änderung vorbehalten >